Menu
Werbung
Backyard Racing

NEM_NewsDetails

Einige haben es sicher schon mitbekommen – die Minibikes starten im 2021 im Rahmen der Supermoto-Rennen.


Es freut uns sehr, dass wir zusammen mit den Supermoto-Veranstaltern diese Lösung finden konnten.

 

Natürlich ist uns bewusst, dass die Minibikes am liebsten auf einem permanenten Rundkurs fahren würden. Einen solchen Rundkurs zu mieten ist jedoch wirklich teuer, und in der Schweiz sind diese dünn gesät. Deshalb kam bereits vor einem Jahr der Gedanke auf, ob man die Minibikes nicht bei den Supermoto-Veranstaltungen integrieren könnte.

 

Anlässlich der Terminkonferenz mit den Supermoto-Veranstaltern gaben diese grünes Licht, was uns sehr freut. Vor heimischem Publikum Rennen zu fahren ist viel Wert. Natürlich wird für die Minibikes der Offroad-Teil herausgenommen, und so steht spannenden Rennläufen nichts mehr im Weg.

 

Wenn nun aber jemand zusätzlich ein Rennen auf einem Rundkurs organisieren möchte, das ebenfalls zu dieser Meisterschaft zählt, kann er sich sehr gern melden!

 

Das Startgeld beträgt CHF 140.00 für eine 2-Tages-Veranstaltung; die Lizenz kostet CHF 115.00 (inkl. Risikoversicherung). Die Veranstalter wie auch wir freuen uns auf viele Minibiker, die beste Werbung für ihren Sport machen werden!

 

Das Reglement und die Termine sind aufgeschaltet unter www.s-a-m.ch.

 

Für die SAM Sportkommission

Gisela Hilfiker

 

Quelle: SAM-Sportkommission
Datum: 31.12.2020
Rubrik: Sport
Werbung
beylikduzu escort sisli escort sirinevler escort