Menu
Werbung
KMS Racing

NEM_NewsDetails

Liebe Motorsportlerinnen und Motorsportler

 

Die Sport-Saison naht mit Riesenschritten. Wir sind nach wie vor der Meinung, dass es eine spannende und interessante Saison geben wird.



Eindrücklich, wie motiviert unsere Veranstalter mitten in den Vorbereitungen stecken. Was sich jedoch jetzt schon abzeichnet, ist, dass wir alle flexibel sein müssen. Bereits sind erste Verschiebungen und Absagen zu verzeichnen; dies betrifft jedoch vor allem Veranstaltungen, die sehr früh im Jahr angesetzt waren. Bitte erkundigt euch laufend auf der Homepage über den Stand der Dinge, die Website ist sehr aktuell.

 
Schnuppertraining für Quads

Wie ihr mitbekommen habt, wurde bereits ein Schnuppertraining für Seitenwagen-Interessierte ausgeschrieben; die grosse Nachfrage stimmt uns zuversichtlich. Wir haben uns entschlossen, am selben Datum und am selben Ort ein Schnuppertraining für Quads durchzuführen. Die Ausschreibung dazu findet ihr bei den Terminen. Meldet euch an bei Interesse!

 

Trainingslager für Seitenwagen und Quads

Nach einem Unterbruch wollen wir dieses Jahr wieder ein Trainingslager für die Seitenwagen anbieten – auch hier werden wir die Quads gleich miteinbinden. Die Ausschreibung dafür ist auf unserer Homepage abrufbar. Jetzt schon ganz herzlichen Dank an Ernst Boller und an alle Beteiligten, die dieses Lager möglich machen!

 

Trial: E-Kids-Cup-Termine

Mittlerweile sind auch die Termine der E-Kids-Cup-Veranstaltungen bekannt. Es freut uns sehr, dass dieses Jahr sieben Veranstaltungen geplant sind, um den Kids den Einstieg ins Trial zu ermöglichen! Dies ist aktive Förderung des Nachwuchses und eine tolle Sache für die Kids, die dann hoffentlich noch viele Jahre Freude am Trialsport haben.

 

Absage Supermoto Night

Seit einigen Jahren findet als erste Veranstaltung im neuen Sportjahr die Supermoto-Night in Roggwil BE statt. Für die Supermoto-Fahrer wäre es ein erster Wettkampf ohne Meisterschaft gewesen, doch für die Minibikes hätte das Rennen in diesem Jahr bereits zur neuen Meisterschaft gezählt. Leider fällt es aber jetzt der aktuellen Corona-Situation zum Opfer. Es ist im Moment einfach noch nicht erlaubt, eine Veranstaltung durchzuführen. Wir bedauern dies sehr und danken den Verantwortlichen, dass sie sich für die Organisation zur Verfügung gestellt haben.

 

Lizenzgesuche

Ein Blick ins neue Lizenztool zeigt, dass in den meisten Sparten bereits viele Lizenzen gelöst wurden. Das zeigt uns, dass auch ihr motiviert seid und euch auf die Saison freut. Sehr gespannt waren wir natürlich auf die Minibiker, und es zeigt sich, dass es sich gelohnt hat, diese Serie beizubehalten. Fast 30 Minibiker sind bis jetzt dabei, was uns sehr freut. Im Motocross zeichnet sich ab, dass die neuen Kategorien den Nerv getroffen haben; die Felder füllen sich sehr gut, und das ist für alle eine tolle Sache – für Veranstalter, für die Fahrer und auch für uns, zeigt sich doch, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Auch in den anderen Sparten entwickelt sich das Ganze (mit Ausnahme des Supermotos, siehe separaten News) und wir sind überzeugt, dass noch einige Lizenzgesuche eintreffen werden – es hat natürlich fast überall noch Platz :-)

 

Flexibel sein

Wie eingangs schon erwähnt – wir müssen flexibel sein. Es kann sein, dass es Verschiebungen geben wird dieses Jahr, es kann auch sein, dass so eine Verschiebung für jemanden ungelegen kommt. Seid versichert, wir machen das nicht zum Spass, auch wir würden am liebsten den Terminkalender Anfang Jahr machen und beibehalten, denn es ist auch für uns ein grosser Aufwand, alles umzuplanen. Auch unsere Leute müssen flexibel sein, die Arbeitseinsatzpläne der Zeitmessung und der SpoKo werden so über den Haufen geworfen. Es sitzen schlussendlich alle im selben Boot. Aber wir alle leben für den Motorsport, und deshalb hoffen wir, dass wir mit euch zusammen eine tolle Saison erleben können.

 

Für die SAM-Sportkommission

Gisela Hilfiker

SAM-Sportpräsidentin

Datum: 22.02.2021
Rubriken: Verband, Sport
Werbung
beylikduzu escort sisli escort sirinevler escort