Menu
Werbung
Flümoart

NEM_NewsDetails

Liebe Motosportler*innen

 

Da die Corona-Zahlen in Frankreich wieder steigen, wurden Anfangs dieser Woche neue Vorschriften erlassen. Unter anderem müssen Teilnehmer an einer Veranstaltung ab 50 Personen in Frankreich nun obligatorisch ein COVID-Zertifikat vorweisen können. Davon betroffen ist damit auch das Supermoto in Villars-sous-Ecot, das am Wochenende vom 24./25. Juli stattfindet.



Dies heisst, dass jeder Fahrer und jede Begleitperson ein solches COVID-Zertifikat mit QR-Code haben muss. Das Schweizer Zertifikat ist übrigens mittlerweile EU-anerkannt.

 

Dieses Zertifikat erhaltet ihr wie folgt:

  • ihr seid geimpft
  • ihr seid genesen
  • ihr lasst euch vor dem Wochenende testen (Antigen-Schnelltest)

 

Antigen-Schnelltests

Der Bund übernimmt alle Kosten für Schnelltests, die ihr in einem Testzentrum, bei eurer Ärztin oder eurem Arzt, in Spitälern oder Apotheken durchführen lasst. Somit könnt ihr euch mit diesen Tests auch dann GRATIS testen lassen, wenn Ihr keine Symptome des Coronavirus habt. Für die Teilnahme am Rennen darf der negative Test nicht älter als 48 Stunden sein.

 

Auch in der Schweiz Vorschrift

Wir können uns sehr gut vorstellen, dass nicht alle von euch Freude über diese Vorschrift haben. Wir selbst hätten es auch lieber anders. Es ist jedoch so, dass es dieses Jahr sicher noch weitere Veranstaltungen in der Schweiz geben wird, an denen dieses COVID-Zertifikat Vorschrift ist, da es auch bei uns an Veranstaltungen mit über 1000 Teilnehmern obligatorisch ist (für Fahrer/Zuschauer etc.)

 

Für uns steht der Sport im Mittelpunkt und wir appellieren an euch, dass ihr trotzdem am Rennen teilnehmt und so die Veranstaltung unterstützt, damit auch künftig solche Rennen stattfinden werden.

 

Herzlichen Dank für euer Verständnis!

 

Für die FMS: Claude Clément, Sportpräsident

Für den SAM: Gisela Hilfiker, Sportpräsidentin

 

Nachtrag 17.07.2021: Unser Partner-Rettungsdienst SRS in Härkingen (SRS Medical, im Feld 4, 4624 Härkingen) ist ein zertifiziertes COVID-Testzentrum. Für viele Teilnehmer dürfte Härkingen mit einem vertretbaren Umweg erreichbar sein. Bucht deshalb unter dem Link www.srs-medical.c19t.ch für Donnerstag oder Freitag einen kostenlosen Antigen-Schnelltest und ihr habt rechtzeitig das benötigte Zertifikat (Krankenkassen-Karte nicht vergessen). Das Zertifikat darf beim Eintreffen nicht älter als 48 Stunden sein. Herzlichen Dank an Andi Leutwyler und sein Team für diese Möglichkeit.

 

Quelle: FMS/SAM-Sportkommission
Datum: 16.07.2021
Rubrik: Sport
Werbung
beylikduzu escort sisli escort sirinevler escort