Menu
Werbung
Feather your lifestyle

NEM_NewsDetails

Das SAM-Motocross von diesem Wochenende in Obernheim/D wurde von einem tragischen Unfall überschattet. (Aktualisiert 14.07.2018)

Wendel „Scooby“ Gähler

Während seines ersten Rennlaufes am Sonntag stürzte der 39-jährige Wendel Gähler so unglücklich, dass er trotz der umgehenden medizinischen Versorgung mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste, wo er seither künstlich am Leben erhalten wurde. Leider hat Wendel diesen Kampf am Mittwoch verloren..

Wendel „Scooby“ Gähler wechselte dieses Jahr ins Motocross und fuhr in der Kategorie Junioren Open, nachdem er viele Jahre Supermoto-Rennen bestritten hatte.

Ein beliebter, fröhlicher Sportsmann ist nicht mehr. Wir sind tief betroffen und sprechen der Familie, den Angehörigen und seinen Freunden unser tiefstes Beileid aus. Für die kommende Zeit wünschen wir ihnen viel Kraft, in Gedanken sind wir bei ihnen und bei Wendel.

SAM Zentralvorstand
SAM Sportkommission
 

Quelle: SAM-Zentralvorstand, SAM-Sportkommission
Datum: 10.07.2018
Rubriken: Verband, Sport
Werbung