Tourismus Termine

Indoor-Offroad-Enduro am motofestival Bern BE

Indoor-Offroad-Enduro am motofestival Bern BE

Datum: 29.02.2024 - 03.03.2024 Termin exportieren

Das Indoor-Enduro in der neuen Eventhalle 2.00 verspricht Aktion pur über alle vier Messetage, organisiert vom Schweizerischen Auto- und Motorradfahrer-Verband in Zusammenarbeit mit dem motofestival. Mit einem hochkarätigen Fahrerfeld aus Deutschland, Italien, Österreich und natürlich aus der Schweiz, wird das erste Indoor-Enduro der Schweiz seine Premiere am motofestival in Bern feiern.

 

Fahrer wie Jonathan Rosse (11-facher Swiss Champion, 2-facher Vize Europa Champion, Deutscher Vize-Champion, Medaillengewinner an der Six Days), Sonny Goggia aus Italien (mehrfacher Italienischer Champion, Europa Superenduro Champion, 12. Platz am Erzberg 2023, Top 10 in der Hard-Enduro-Weltmeisterschaft, einer der besten Privatfahrer), Max Faude aus Deutschland, Philipp Schneider aus Österreich, Martin Egger, Luc Hunziker, Ramon Ronci, Michael Gassner, Ueli Ackermann, Reto Wilimann, Aldo Rohrer, Remo Bislin, die Supermoto Prestige Schweizermeister Yannick Bärtschi und Raoul Tschupp und weitere Topfahrer werden besten Enduro-Offroad-Sport und packende Rennen zeigen.

 

Gefahren wird über einen Parcours gespickt mit Baumstämmen, Reifen, Autos, Mulden, Betonblöcken, Paletten und Sprüngen. Dazu wurden rund 60 Lastwagen an Materialien in die Halle gefahren um einen anspruchsvollen Parcours präsentieren zu können. Es wird jeden Tag im grossen und kleinen Finale ein Tagessieger gekürt. Am Sonntag steht dann der grosse motofestival-Champion über die vier Tage fest. 

 

Lasst euch diese Premiere am motofestival nicht entgehen und geniesst mit uns die Shows in der Eventhalle, die ja neben den Enduro-Rennen noch weitere Highlights bietet.

Standort:Bern BE

Zurück