Menu
Werbung
SwissOffroaders

Schweizerischer Auto- und Motorradfahrer-Verband

Der Schweizerische Auto- und Motorradfahrer-Verband (SAM) wurde im Jahre 1927 unter der Bezeichnung Ostschweizerischer Motorradfahrer-Verband (OMV) in Weinfelden TG gegründet. Der SAM bezweckt den Zusammenschluss der motorisierten Strassenbenützer zu einem organisierten Verband.

 

Er unterstützt die Förderung des allgemeinen Motorfahrzeugwesens durch: Eintreten für den Verkehr von Motorfahrzeugen und Abwehr ungerechtfertigter Verbote, Vorschriften und Belastungen, Respektierung der gesetzlichen Vorschriften, Bekämpfung aller negativen Auswüchse des Motorfahrwesens, aktive Unterstützung von Massnahmen und Informationen der Mitglieder über Verkehrserziehung, Wahrung der Interessen und Rechte der Mitglieder durch Mitgliedschaften in Dach- und entsprechenden Verbänden, Pflege der Kameradschaft und des Gedankenaustausches, Der SAM hat das Patronat an offiziellen motorsportlichen Veranstaltungen und bietet seines Mitgliedern die Möglichkeit zur Teilnnahme.

 

Dem SAM sind rund 60 Sektionen mit rund 5’000 Mitgliedern angeschlossen, er verlegt sein offizielles Verbandsorgan “Motorjournal”, das 12 mal pro Jahr erscheint, und stellt das Zolldokument “Carnet de Passages” aus. Er bezweckt die Neugründung und Aufnahme von weiteren Sektionen (auch Markenclubs).

 

Der SAM leistet an seine Mitglieder diverse Dienstleistungsentschädigungen, wie für: Pannenhilfe Inland, Pannenhilfe Ausland (gegen Verrechnung eines Kostenbeitrages), Rechtsauskunft, Wild- und Marderschaden, Subventionen an Sicherheitskurse und Schutzhelme, Werbeprämie für jedes neu geworbene Mitglied.
 

Im SAM werden folgende Motorsportarten ausgetragen, die alle zur SAM-Schweizermeisterschaft zählen:

  • Motocross: ca. 400 Lizenzen, ca. 10 Veranstaltungen pro Jahr
  • Supermoto: ca. 250 Lizenzen, ca. 10 Veranstaltungen pro Jahr
  • Trial: ca. 60 Lizenzen, ca. 10 Veranstaltungen pro Jahr
  • Auto-Geschicklichkeitsfahren: keine Lizenz nötig, 1 Veranstaltung pro Jahr
  • Mofacup: ca. 40 Lizenzen, ca. 7 Veranstaltungen pro Jahr
  • Mofacross: ca. 40 Lizenzen, ca. 4 Veranstaltungen pro Jahr
  • Minibike (Pocketbike, Pitbike, MiniGP): ca. 40 Lizenzen, ca. 7 Veranstaltungen pro Jahr 

 

Werbung